Geänderte Öffnungszeiten ab 1.1.2016

Bitte beachten - Mittwochs (außer an Feiertagen) Ruhetag.

Aktuelle Angelzeiten

Sommerzeiten  von 1. März - 31. Oktober

Öffnungszeiten täglich von 7.00 Uhr - 18.00 Uhr

Angelzeiten Tagessee von 7.00 - 12.30 Uhr und 12.30 Uhr - 17.45 Uhr

Angelzeiten Mietsee von 7.00 - 17.00 Uhr


Preise

Ganzer Tag: € 35,00 (2 Ruten pro Person)

Halber Tag: € 23,00 (2 Ruten pro Person)


Nur für Frauen und Kinder (bis 13 Jahren):

Ganzer Tag: € 24,00 1 Rute pro Person

Halber Tag: € 12,00 1 Rute pro Person

BONUSKARTE

Achtung aufgepasst! Sammeln Sie Eintragungen auf unserer Bonuskarte.

Pro ½ Tag Angeln für € 23,00 erhalten Sie einen Stempel.

Bonus:
7 Stempel = ½ Tag Angeln kostenlos
10 Stempel = 1 Tag Angeln kostenlos

Bestimmungen

  • Das Betreten und Befahren der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr. Für Schäden die der Angler sich, anderen Personen oder der Anlage zufügt, ist er selbst verantwortlich.
  • Eltern haften für Ihre Kinder.
  • Hunde müssen auf der Anlage angeleint werden.
  • Angeln nur mit gültigem Jahresfischereischein.
  • Das Angeln mit Wobbler, Spinner, Blinker und lebenden oder toten Köderfisch, sowie mit Zwillings- Drillings- oder Mehrfachhaken ist untersagt.
  • Fliegenfischen ist erlaubt.
  • Das Reißen als auch das Fangen der Fische mit dem Unterfangkescher ist verboten.
  • Anfüttern verboten.
  • Grasfische aller Art und jeder Größe sowie Welse und Störe ab 1,20m müssen sofort schonend zurückgesetzt werden. Andere Fische müssen sofort waidgerecht getötet werden oder sind im Setzkescher zu hältern. Vorgeschriebene Maße des Setzkeschers 3,50m lang mit einem Durchmesser von 0,50m
  • Pro ½ Tag angeln darf 1 Wels, 1 Karpfen und 1 Stör gefangen werden. Der Forellenfang ist unbegrenzt.
  • Jeder Fisch muss mit einem Unterfangkescher dem Gewässer entnommen werden.
  • Beim Verlassen des Angelplatzes ist die Rute aus dem Wasser zu nehmen.
  • Beim Wechseln des Angelplatzes muss die komplette Ausrüstung mitgenommen werden.
  • Grillen mit offenem Feuer jeglicher Art ist verboten.
  • Die Fische dürfen nicht an den Teichen ausgenommen werden, dafür stehen bis 18.00 Uhr mehrere Putzstellen zur Verfügung.
  • Der Angelplatz und die Anlage sind sauber zu verlassen. Müll und mitgebrachte Gegenstände sind wieder mitzunehmen.
  • Wir bitten Sie auf andere Angler Rücksicht zu nehmen und sich fair zu verhalten.
  • Für den Erfolg beim Angeln kann keine Garantie übernommen werden.

Anglerinformationen

  • Wie kann ich meinen Fang anschließend versorgen?

    Zum Ausnehmen der Fische bieten wir Ihnen mehrere Putzstellen mit fliesendem Wasser. Die Fische können auf Wunsch von uns kühl gestellt werden.

  • Kann ich vor Ort auch passende Angelköder bekommen?

    Wir haben ständig frische Köder wie z.B. Maden, Bienenmaden, Würmer, und Forellenteig in verschiedenen Farben direkt vor Ort verfügbar. Auch eine Auswahl an geeignetem Angelzubehör steht in der Regel zur Verfügung.

  • Welches Angelgerät wird empfohlen?

    3 bis 4 Meter lange Rute mit einem Wurfgewicht von 10-30 Gramm. Kleine bis mittlere Stationärrolle mit 0,18- 0,25mm starker Schnur.

  • Welche Angelköder werden empfohlen?

    Forellenteig in verschiedenen Farben, Maden, Bienenmaden.

  • Welche Montagen verwende ich am besten?

    a) Feststehende Posenmontage (ca. 3g -5g) zum Schleppen mit Teig oder zum Fischen mit Naturködern. (Vorfachlänge 60-100cm)

    b) Wasserkugel für das Angeln nahe der Oberfläche. (Vorfachlänge 100-150cm)

    c) Sbirolino sinkend, schwebend oder schwimmend. (Vorfachlänge 100-150cm).

Öffnungszeiten Sommer

Öffnungszeit täglich:
7.00 Uhr - 18.00 Uhr

Angelzeit (halbtägig):
7.00 - 12.30 Uhr
12.30 - 17.45 Uhr

Angelzeit (ganztägig):
7.00-17.45 Uhr

Mittwochs (außer Feiertage) Ruhetag